Die 20. Waldjugendspiele starten am 11.06.2019 in unserem Arboretum.
 
 
Die Schüler müssen auch in diesem Jahr mehrere Stationen in unserem Arboretum und im angrenzenden Waldgebiet absolvieren, um Punkte zu sammeln. Neben einigen Wissenstests gibt es auch körperliche Betätigungen, wie z.B. Tannenzapfenzielwurf, Holzstamm sägen, Nägel einschlagen, Hirschgeweihlauf, um nur einige zu nennen. Aber auch die Sinneswahrnehmungen der Schülerinnen und Schüler wird trainiert, wie zum Beispiel beim Barfußpfad, wo man mit verbundenen Augen auf verschiedenen Untergründen läuft und mit den Füßen den Untergrund bestimmen muss. Bei der Wildkräuterstation, wo der Nase einige Düfte vorgesetzt werden, welche bezeichnet werden sollen werden auch die Sinneswahrnehmungen geschult. Bei der Vogelstation ist das Ohr gefragt... Weitere Informationen finden Sie über dem Menüpunkt Waldjugendspiele.
 
 
 
 
Die Bilder zu den diesjährigen Waldjugendspielen sind ab dem 15.06.2019 verfügbar und wurden zum Schutz der Kinder durch ein Passwort geschützt.
 
Das Passwort wurde den begleitenden Lehrern mitgeteilt.
Bitte geben Sie unten das Kennwort ein, welches Sie vom Lehrer Ihres Kindes erhalten haben.
 

Zugang zum geschützten Bereich
Bitte geben Sie das Passwort ein, um in den geschützten Bereich zu gelangen.


 
 Bitte haben Sie Verständnis, dass die angezeigten Bilder lediglich im Format 800x600 verfügbar sind. Durch das Komprimieren leidet auch die Bildqualität. Bei Interesse an der Originaldatei wenden Sie sich bitte unter Angabe der Bildbezeichnung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!